Liv Dale

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Liv Dale

Beitrag  Liv Dale am Do Aug 11, 2016 11:24 pm

Zur Person

Vollständiger Name: Liv Dale

Rufname: Liv

Geschlecht: weiblich

Sexualität: Bisexuell

Rasse: Tierwesen / Fuchswesen

Alter: 25

Geburtstag: 14.03

Geburtsort: Finstertal

Gruppenzugehörigkeit: keine

Beruf o. Ä: Jägerin, Diebin

Übliche Waffen: Liv trägt zwei Dolche bei sich. Einer hat eine länge von 20 cm und ist in ihrem linken Stiefel in einer Lederscheide versteckt. Der Griff besteht aus Holz, in ihm hat sie den Namen ihres Bruders, Eik eingeritzt. Der andere Dolch hat einen Griff aus Stahl und ist 50 cm lang. Aufgrund der Länge trägt sie ihn in einer Scheide aus Leder an ihrem Gürtel. Auf der Schneide steht der Name ihrer Schwester Lenja. In ihrer Fuchsgestallt kann sie sich nur notdürftig mit ihren spitzen Zähnen und Krallen währen. Sie wird aber um einiges schneller und wendiger, wodurch sie gut fliehen kann. Für die Verwandlung braucht sie nur daran zu denken die Gestallt zu wechseln. Manchmal reicht auch ein starkes Gefühl wie Angst aus um eine Verwandlung hervorzurufen. Die Verwandlung dauert ungefähr 2 Sekunden in denen sie in einen schwarzen Schatten gehüllt ist. Die Gestallt eines Fuchses zu halten erfordert weder Kraft noch Konzentration, Liv kann sich also beliebig lang in dieser Gestallt aufhalten.

Kampfstil: Liv geht direkten Konfrontationen aus dem weg. Sie bevorzugt es ihr Opfer in einem unerwartetem Moment zu töten indem sie, ihm einen ihrer Dolche zum Beispiel in den Rücken rammt, dabei sind ihre Stiche schnell und kräftig. Da sie schon Jahre lang Jagd und das Jagen auch mithilfe von Messern und Dolchen gelernt hat, ist sie im Umgang sehr sicher.
Liv setzt vor allem auf ihre schnellen Reflexe und Bewegungen, so weicht sie direkten Angriffen aus. Hat sie es mit mehreren Gegnern zu tun oder ist einem Gegner unterlegen Verwandelt sie sich in ihre Fuchsgestalt, um zu fliehen. Generell nutzt sie ihre Tiergestalt nicht zum Kampf. Mit ihren scharfen Krallen und Zähnen, kann sie höchstens den Überraschungsmoment für sich nutzen. Da ihre Fuchsgestalt Beweglicher und kleiner ist, kann sie schnell fliehen und sich gut verstecken.


Auf den ersten Blick

Größe: 165 cm

Gewicht: 58 kg

Haarfarbe: Blond

Augenfarbe: gelb

Erscheinungsbild: Liv hat lange blonde Haare in denen man oft ein paar Äste und Blätter aus dem Wald finden kann. Ihr Pony verdeckt häufig Livs gelbe Augen die aus ihren nahezu perfekten Gesicht rausstechen. Ihre Fuchsohren schauen aus dem Haar heraus und sind farblich, in ihrer Menschenform, an ihr Haar angepasst. Mit 1,65 m ist Liv nicht sonderlich groß aber auch nicht besonders klein. Sie ist schlank und eher sehnig gebaut, wodurch ihre große Oberweite noch mehr hervorsticht. Ihr Fuchsschweif ist auch in ihrer Menschengestalt 40 cm lang, rot-braun und hat eine schwarze Spitze. In langen Hosen versteckt sie ihn häufig. Meistens trägt Liv eine Hotpants und ein Bandau, da alles andere nur ihre Bewegung einschränken würde. Um die Dolche zu verstecken, trägt sie hohe Stiefel. Ihre Klamotten sind alle aus Stoff und in dunklen Farben gehalten, vor allem schwarz, braun und grün. Bei ihrer Verwandlung wird sie kurz von schwarzem Rauch umhüllt. Als Fuchs werden ihre Ohren, wie ihr restlicher Körper rot-braun. Nur ein gelber Streifen der sich durch ihren Schweif zieht,unterscheidet sie von gewöhnlichen Füchsen. Mit einer Körperhöhe von 70 cm und einer Schulterhöhe von 45 cm ist auch Größen-technisch, wie ein normaler Fuchs.  

Besondere Merkmale?: Liv hat mehrere Narben vor allem an den Armen, einige davon stammen aus kämpfen andere hat sie sich selbst zugefügt. Außerdem natürlich ihre Fuchsohren und ihr Fuchsschweif.


Auf den zweiten Blick

Charakter: Auf andere wirkt Liv oft kalt, arrogant, selbstbewusst und hinterhältig. Jedoch ist das eine Maske hinter der sich Liv versteckt. Liv weiß oft nicht wie sie auf andere reagieren soll und will auch so wenig wie möglich mit anderen zu tun haben. Sie fühlt sich schnell verletzt und unsicher bei small talk. Schafft man es aber mit ihr eine längere Unterhaltung zu führen, kann Liv sich etwas entspannen und offener reden. Hat man das geschafft, hat man einen aufmerksamen und hilfsbereiten Zuhörer gefunden. Man sollte es sich mit ihr nicht verscherzen, da sie einige Tricks kennt um dir das Geld aus der Tasche zu ziehen. Um sich Überwasser zuhalten, stiehlt Liv und geht jagen, aber nicht nur Tiere. Hierbei ist sie in ihrem Element und so hoch konzentriert, dass sie fast nichts rausbringen kann. Das töten von Menschen oder anderen menschenähnlichen Wesen fällt ihr nicht sonderlich schwer und die Kälte, mit welcher sie dies tut, kann sehr beängstigend sein. Jedoch macht sie dies nur, wenn es dafür Aufträge gibt ansonsten bleibt sie beim Wild. Liv lebt allein in einer Waldhütte. Sie fühlt sich in dieser jedoch sehr einsam, da ihr die Stadt jedoch meist zuwieder ist, verbringt sie viel Zeit im Wald mit Jagen oder den anderen Waldbewohnern.

Stärken: Zu Livs Stärken gehört besonders ihre schnellen Reflexe und ihre fast lautlosen Bewegungen, wodurch sie eine sehr gut Jägerin ist. Auch ihre hinterlistige Seite hat ihr schon oft geholfen.

Schwächen: Ihre größten Schwächen sind ihr Körper, der nicht viel aushält und durch ihre animalischen Züge einen starken Wiedererkennungswert hat, was das untertauchen schwierig gestalltet.Ihre Psyche ist wie auch ihr Körper verletzlich.

Vorlieben: Wie die meisten Tierwesen bevorzugt auch Liv die Natur, vor allem den Wald. Jagen und gutes Essen sind für sie ein muss.

Abneigungen: Städte, Menschenmassen, Verluste


Hintergrund

Vorgeschichte: Vor 25 Jahren wurde Liv im Wald geboren. Ihre Eltern waren beide ebenfalls Fuchswesen. Ihr folgten noch zwei jüngere Geschwister. Schon damals hatten sie nur wenig Kontakt mit anderen Wesen und blieben als Familie unter sich. Liv und ihre Geschwister bekamen Unterricht von ihren Eltern. Sie lernte schon mit fünf zu jagen und zu kochen. Kurz nach ihrem elften Geburtstag, als ihre Eltern in der Stadt waren und sie auf ihre Geschwister aufpassen sollte, wurde ihr Zuhause von Räubern überfallen. Liv und ihre Geschwister versteckten sich.Gesteuert von Angst konnte Liv sich zum ersten Mal verwandeln, wodurch sie sich in einer Nische verstecken konnte.Ihre Geschwister die sich noch nicht verwandeln konnten, versteckten sich im Schrank, wo sie sehr schnell gefunden wurden. Aus der Nische konnte Liv beobachten, wie die Einbrecher ihre Geschwister kaltblütig ermordeten. Nachdem die Räuber weg waren, rannte sie in den Wald, dort versteckte sie sich tagelang. Sie gab sich die Schuld an dem Tod ihrer Geschwister und traute sich nicht mehr nach Hause. Bis heute hat sie, ihre Eltern nie mehr gesehen. Nach dem der erste Schock vorbei wahr, schwor sie ihre Geschwister zu rächen. Es dauerte vier Jahre bis sie die Mörder ausfindig machen konnte und genug über sie wusste. Es waren ihre ersten Morde und schon damals verspürte sie keine Reue. In der ganzen Zeit hatte sie nur wenig Kontakt zu anderen und auch danach hatte sie starke Probleme jemanden kennen zulernen. In der Stadt fühlte sie sich schon immer Unwohl die lauten Geräusche brachten sie immer durcheinander. Dennoch hielt sie es in ihrer kleinen Hütte die sie gefunden und renoviert hatte, nie lange aus. Wenn sie nichts zu tun hatte, hörte sie immer die Stimmen ihrer Geschwister, wie sie sie Anklagen und sie stellt sich vor, was ihre Eltern sagen würden. So fing sie an sich selbst zu verletzen. Bis zu ihrem siebzehnten Lebensjahr hielt sie sich mit Taschendiebstählen über Wasser. Dann entdeckte sie zufällig ein Jäger, Rayk ein 20 jähriger Werwolf. Er zeigte ihr wie sie Aufträge bekommt und verbrachte viel Zeit mit ihr. Liv erfuhr, dass er sein Rudel verloren hatte. Er brachte ihr auch rechnen bei und half ihr im lesen und schreiben besser zu werden, sie hatte ja nur Grundkenntnisse. Mit seiner Hilfe schaffte sie es ihre Vergangenheit nicht über ihr leben entscheiden zu lassen und lernte die Vorzüge der Stadt kennen. Vor allem das Nachtleben gefiel ihr. Ryak und Liv verliebten sich und verbrachten drei schöne Jahre zusammen. Drei Jahre in denen Liv wirklich wieder glücklich sein konnte. Sie hatte sich mit Ryak eine Familie erhofft und vorgestellt. Ihr Glück wurde jedoch durch eine Auseinandersetzung mit einem Vampir zerstört. Ryak und der Vampir konnten sich nie leiden, warum die Situation eskalierte weiß Liv nicht. Eines Tages fand sie Ryak tot hinter ihrer Hütte auf. Vor ihm kniete der verletzte Vampir mit der Waffe in der Hand. Einen Moment lang stand Liv nur geschockt vor Ryaks totem Körper. Schon wieder hatte sie eine geliebte Person, die für sie alles bedeutete und ihre Chance auf eine Familie war, verloren. Ihr Glück war mit einem mal zertört. Erfüllt vor Hass und Verzweiflung, zog sie fast schon mechanisch ihre Waffe und tötete den verletzten Vampir, der sie Schmerz erfüllt ansah. Wieder allein kehrten die klagenden Stimmen zurück und die Erinnerung kamen immer wieder hoch. Sie ertränkte ihre Trauer in Alkohol, Blut und Schmerz. Seitdem lebt sie wieder allein in der Hütte, die Stimmen sind weniger geworden, haben sie aber noch nicht verlassen. Wenn es besonders schlimm ist findet man sie oft in Bars oder auf der Jagd.

Lebensziel: Livs größter Wunsch ist es eine Familie zu haben.



Zweitcharakter?: Nein


Steckbriefweitergabe?:Nein

Wahres Alter: 18 geboren am 09.11.1997


Zuletzt von Liv Dale am Mo Okt 17, 2016 8:36 pm bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
avatar
Liv Dale

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 08.08.16
Alter : 20
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Liv Dale

Beitrag  Yuyuka am Fr Aug 12, 2016 9:14 pm

Im Voraus ist es wichtig zu sagen, dass meine Kritik komplett unabhängig von meinem Adminkollegen ist, ich sie nicht vorher lese oder gar mich abspreche. Daher kann es sein das sich Punkte wiederholen.

Auf den ersten Blick:

So, erst einmal ein herzliches Willkommen im Forum. =)
Ein Vögelchen hat mir gezwitschert wer hinter der Fassade steckt und ich weiß auch, dass du noch nicht so viel Erfahrung im RPG-Business hast. Deswegen komm' her, gib mir dein Patschehändchen, ich nehm dich anne' Hand und zeig dir die Welt! Very Happy
Beim Rüberscrollen hab' ich schon die eine oder andere Kritik gehabt, also könnte da was zusammenkommen, was nicht gleich heißt, dass die Idee dahinter nichts Wert ist. Daher nicht vorurteilen und ran ans Werk!




Kritik:

1. Avatar


Ich würde dich an dieser Stelle bitten, einen größeren Avatar einzufügen. Zwar ist dieser nur eine Visualisierung zum Eigentlichen. Doch ein Close-Up wäre hierbei angemessener. Ansonsten bin ich dir auch gerne bei der Suche behilflich und/oder dem nötigen grafischen Know-How. Wink


2. Geburtsort


Nur ein kleiner Tipp, gib am Besten hier den "Finstertal". Dann hat man direkt ein Bild dazu im Kopf und nicht irgend eine kleine Gruppierung von Bäumen. Es sei denn natürlich es war eher so gedacht.


3. Übliche Waffen


[...]Desweiteren führt sie immer eine Schallgedämpfte Pistole mit sich.[...]

Hierzu möchte ich dir einen Bibliothekbeitrag nahe legen, nein zwei, Klick mich! & Klick mich härter! Dort kannst du recht deutlich lesen, in welcher Zeit wir uns befinden und was dort also am Besten passt. In Niratha an eine Schusswaffe zu kommen ist nicht ganz einfach. Dazu kommt eben noch, dass die Technologie unter der, der Compoter ist, was den Fortschritt angeht.
Des weiteren möchte ich gerne wissen, wie genaue dein Char seine Waffen trägt, in entsprechender Scheide oder vielleicht umwickelt mit einem Material? Wie sehen die Dolche aus? Besonders verziert? Vielleicht das Heft aus bestimmtem Holz und wie steht es um die Länge der Schneide?
Ihre Tiergestalt hast du hierbei garnicht erwähnt. Wie lange kann sie sich in dieser aufhalten und kostet sie ein gewisses Maß an Kraft? Orientier dich sonst an einer der Bewerbungen, der Tierwesen hier, vielleicht sonst auch an meiner, dort hab ich mich auch recht kurz gehalten. Sollte dein Char aber kämpferisch aktiver sein, so sind hier noch Angaben wichtig, über ihre Waffen in Tiergestalt, also die Klauen, vielleicht Tatzen, überhaupt in was verwandelt sie sich eigentlich?



4. Kampfstil


Wie verhält sich dein Char bei mehreren Gegnern, wenn sie zum Beispiel umzingelt ist? Oder was würde sie machen, wenn es zu einer ausweglosen Situation kommt? Flüchten oder vielleicht nach Hilfe suchen. Allgemein, wie blockt dein Char Angriffe oder weicht sie direkt aus? Auch hier fehlt dann wieder das Verhalten in Tiergestalt, dem entsprechenden Tier zugehörig, in das sie sich verwandelt. Schleicht sie sich an?


5. Erscheinungsbild


Tiergestalt! Very Happy Wie gehabt. Vielleicht noch visualisiert mit einem Bild, Längen/Größen-Angaben entsprechend.
Ansonsten liste ich mal auf, was mir noch so fehlt: Körperbau [auch in der restlichen Körperform unterscheidet sie sich kaum von anderen] eher was deinen Char besonders macht, nicht stereotypisch. Dem Bewegungsmuster zufolge würde ich sagen, dass sie drahtig gebaut ist, schlank aber einige Muskelgruppierungen besitzt.
Edit: Aha! Ein Fuchs also. =)
-------------
Sonst fehlt mir noch Schuhwerk, einmal eine typische Kleidungskombi bei ihr, Farbgebung, vielleicht Stoff.



6. Charakter (Hinweis)


[...]Liv lebt allein in einer Waldhütte.[...]

Kannst du dann im entsprechenden Thread jederzeit selbst erstellen, bevor die Frage kommt. Wink Hier kann jeder bauen, was er will, ich bekomm' alles mit und wenn was nicht stimmt, gibt's schon auf die Finger.

-Cut-


Fazit

Ich mache hier jetzt lieber einen Cut, da durch die vielen Änderungen sich deine Vorgeschichte noch drastisch verändern kann. Die Ein oder Andere Begründung, entsprechend deinem Balancing im Waffengeschehen wird sich hier dann vielleicht ja noch belegen. Aber wie du siehst ist da noch deutlich Luft nach oben. Ansonsten hast du eine gute Grundidee, der es eben nur an Tiefe fehlt. Aber da du noch Anfänger bist, ist das alles kein Problem. Du weißt ja wo du uns findest und zum Kopf in den Sand stecken ist die Bewerbung auf keinen Fall. Wink

_________________
Steckbrief   Beziehungen
avatar
Yuyuka
Hauptadmina

Anzahl der Beiträge : 588
Anmeldedatum : 10.10.14
Alter : 25

Charakter des Nutzers
Alter (des Charakters): 19
Beruf: arbeitssuchend/reisend
Markante Merkmale: Weiße Katzenohren (normalerweise von großer Schleife bedeckt), weißer Schwanz ebenso unter Kimono, natürliche lila Haare, traditionelle Kleidung

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Liv Dale

Beitrag  Joe am Sa Aug 13, 2016 2:09 pm

So, da wir uns bereits kennen hier knallhart und ungeschönt meine Kritik:

1. Rasse:
Was für eine Tierart?

2. Waffen:
Haben die Dolche etwas besonderes? Wie sehen sie aus?

3. Waffen 2:
Da du weder zur Elite Engelsburg, noch zu ihren untergebenen Gehörst, wirst du keine Schusswaffe bekommen. Vor allem da Schalldämpfer in dem Ausmaß nicht erfunden sind. Am besten ließt du dich erst mal ein. Du kannst natürlich eine Waffe gestohlen haben, aber ich sage dir gleich, dass du hier große Probleme mit der Stadtwache bekommen kannst. Wenn du nicht gleich mit einem recht hohen Kopfgeld einsteigen willst, würde ich dir empfehlen das nicht zu tun Wink
http://think-twice.forumieren.com/t36-schusswaffen#47

4. Kampfstil
Wie würde sie im offenen Kampf stehen? Weite Schwünge, schnelle Stiche? Wie geübt ist sie mit der Waffe? Und wie würde es aussehen wenn man Liv angreift? Würde sie ausweichen, oder versuchen zu Blocken/Parrieren? Wie sieht es aus wenn sie gegen Gruppen kämpft, oder auf Kämpfe stößt, in der sie einer Übermacht entgegen steht?

3. Erscheinungsbild
Mir fehlen:
-Auftreten
-Konkret was für Kleidung Liv trägt
-Irgendeine Beschreibung zur Fuchsform, außer rot-braune Ohren
-Mindestens ein halber, unmotivierter Nebensatz zur Statur und der Gesichtsform.

4. Vorgeschichte 1:
Liv und ihre Geschwister versteckten sich. Jedoch überlebte nur Liv, ihre Geschwister wurden von den Räubern getötet.
Wie ist dass denn passiert? Als lesender ist das ein recht harter Cut. Versteckte sich jeder wo anders und nur Liv wurde nicht gefunden? Konnte sie fliehen?

5. Vorgeschichte 2:
Dann entdeckte zufällig ein Jäger, Rayk ein 20 jähriger Werwolf, ihr Jagdtalent.
Fehlt da ein Mit und sie fand mit ihm das Jagdtalent, oder wolltest du hier hervorheben wie gut Rayk ist?

_________________
avatar
Joe
Admina / Falkenring
Admina / Falkenring

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.02.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Liv Dale

Beitrag  Joe am Mo Okt 17, 2016 8:23 pm

Für mich in Ordnung Angenommen

_________________
avatar
Joe
Admina / Falkenring
Admina / Falkenring

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.02.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Liv Dale

Beitrag  Yuyuka am Di Okt 18, 2016 7:08 pm

Rest nun auch noch gelesen und für gut befunden. Nein ernsthaft, schöner und interessanter Charakter! =)

Angenommen!

_________________
Steckbrief   Beziehungen
avatar
Yuyuka
Hauptadmina

Anzahl der Beiträge : 588
Anmeldedatum : 10.10.14
Alter : 25

Charakter des Nutzers
Alter (des Charakters): 19
Beruf: arbeitssuchend/reisend
Markante Merkmale: Weiße Katzenohren (normalerweise von großer Schleife bedeckt), weißer Schwanz ebenso unter Kimono, natürliche lila Haare, traditionelle Kleidung

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Liv Dale

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten