[3] Schattenmagie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[3] Schattenmagie

Beitrag  Noriko am So Okt 26, 2014 2:13 am

Diese Magie ist die Kunst in eine komplett fremde Welt einzutauchen und gleichzeitig in einer zu bleiben. So taucht der Schattenmagier immer, wenn er seine Magie wirkt, in eine andere Welt der sogenannten Schattenwelt ein. Er nimmt dort die vorherrschende Präsenz und gibt ihr in unserer Welt eine Form. Diese Formen ähneln meist unseren Schatten und es ist für einen Magier nicht gerade einfach diese zu kontrollieren. Das Erscheinungsbild kann sehr unterschiedlich sein und dem Zauber wirkenden sind in seinem Wirken kaum Grenzen gesetzt.
Das klassische Flüchten durch die Schatten, was eigentlich sogar den kurzzeitigen Übertritt in eine fremde Welt bedeutet, oder das Binden an einen Ort durch Schatten ist dabei ebenfalls ein Eingriff in eine andere Welt zu behandeln
Die Vielfalt hat zwar kaum Grenzen, aber dafür ist die Dauer der Zauber stark limitiert und eingeschränkt, da man bei jedem Zauber immer ein kleines Portal in eine fremde Welt öffnet. Dies zieht sehr schnell an den Kräften eines jeden Magiers.
Auch ist es möglich fremde Wesen in unsere Welt zu holen. Doch ist es nur für kurze Zeit möglich, da die Wesen nicht in unsere Welt gehören, so wie wir nicht in ihre gehören.
Um ein Schattenwesen wirklich zu beschwören benötigt man das Buch der Schatten, da die Zaubersprüche dort verankert sind und auch die Hilfen um ein fremdes Wesen zu bändigen. Ohne die Hilfe dieses Buches wäre die Beschwörung Selbstmord.

Bei der Geburt/Erschaffung sind die Wesen irgendwie in Kontakt mit der Schattenwelt gekommen, wodurch die Schattenmagier eine Bindung zu jener Welt aufgebaut haben.
Manchmal ist es auch möglich die Schattenmagie durch das Trinken des Blutes eines Schattenmagiers zu erlernen, doch ist es sehr selten so die Fähigkeit zu erlangen und wenn ist sie sehr abgeschwächt und beispielsweise das komplette Eintauchen in eine andere Welt ist nicht möglich. Nur das kleinräumige Binden von Personen an einem Ort oder das Erschaffen von kleinen Schatten artigen Formen.
Jedoch ist die Magie größtenteils den Dämonen vorbehalten, da die meisten anderen Rassen, vor allem die Menschen schnell durch die Belastung zerbrechen und daran sterben.
avatar
Noriko
Admina

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 25.10.14

Charakter des Nutzers
Alter (des Charakters): 350 Jahre
Beruf: Schülerin mit freizügigem Nebenjob
Markante Merkmale: kindliches Aussehen, eine Tätowierung an ihrem Handgelenk

Benutzerprofil anzeigen http://helodrias.forumieren.net/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten