Indimus-Steine

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Indimus-Steine

Beitrag  Shin am Mo Okt 27, 2014 6:27 pm

Diese seltenen Steine sind das einzige, was noch an einen Magier erinnert, der sich auf die Erkennung von Magie spezialisiert hat. Etwa hundert Bergkristallstücke hat er als sein Lebenswerk verzaubert, sodass sie sich rötlich verfärben, wenn magische Kraft in der Nähe ist. Je nach Entfernung und Stärke der magischen Kraft ist die Farbe unterschiedlich intensiv.
Ein gewöhnlicher Magier, der nichts tut, verfärbt einen Stein auf etwa fünf Meter Entfernung, aktive Magieanwendung erhöht diese Reichweite auf zehn Meter. Jedoch schlägt der Stein sowohl auf die Quelle der Magie als auch auf ihr Ziel an. Schwache magische Begabungen schlagen natürlich dementsprechend schwächer an.
Die Steine reagieren natürlich nicht nur auf Magier, sondern auf sämtliche magiebegabte Wesen, wozu auch Dämonen und Drachen gehören.
avatar
Shin

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 20.10.14

Charakter des Nutzers
Alter (des Charakters): Dreiundzwanzig Jahre alt
Beruf: Forscher
Markante Merkmale: Iris-heterochrom, drei Narben im Gesicht, Edelsteine am Körper

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten