[1] Schwurmagie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[1] Schwurmagie

Beitrag  Shin am Fr Dez 12, 2014 5:02 pm

Schwurmagie beschreibt eine spezielle Magieart, die es dem Nutzer ermöglicht, Schwüre zu sprechen und auch abzunehmen. Ein Schwur muss die folgenden Elemente beinhalten: Die Worte "Ich schwöre", den Inhalt des Schwurs, die Konsequenz und ein Handschlag.
Während der Inhalt des Schwurs völlig frei bestimmbar ist, ist es die Konsequenz nicht. Wird der Schwur nämlich gebrochen, so tritt die Konsequenz ein, daher muss die Konsequenz etwas sein, was nur dem Schwörenden schadet. Auf das "Leben der Großmutter" zu schwören ist daher nicht möglich. Zudem sind die Konsequenzen auf Krankheiten oder auch den Tod beschränkt.
Der Schwurmagier muss beim Schwur selbstverständlich zugegen sein, kann jedoch nicht selbst schwören oder einen Schwur empfangen. Stattdessen legt er seine Hände um die Hände der Schwörenden und besiegelt so den Schwur.

Die Schwurmagie scheint auf den ersten Blick eine schwache Magie im direkten Kampf zu sein, aber gerade für einen politisch Interessierten ist sie sehr nützlich. Ein Schwur, der eingehalten werden muss, kann viele Vorteile haben und viele Sicherheiten bringen. Schwurmagier sind jedoch recht selten, da ihr Talent nicht gerade oft entdeckt wird. Oft verfügen Schwurmagier noch über andere Möglichkeiten, sich zu wehren - sei es jetzt eine Kampfausbildung oder eine Leibwache -, da sie wie schon erwähnt sehr großen politischen Nutzen haben können.


Zuletzt von Shin am Do Dez 18, 2014 8:56 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Shin

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 20.10.14

Charakter des Nutzers
Alter (des Charakters): Dreiundzwanzig Jahre alt
Beruf: Forscher
Markante Merkmale: Iris-heterochrom, drei Narben im Gesicht, Edelsteine am Körper

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten