Joe

Nach unten

Joe

Beitrag  Joe am Di Feb 10, 2015 7:26 pm

Zur Person

Vollständiger Name: Joesephine Williams

Rufname: Eigentlich kennt man sie nur unter Joe, weniger Wissende nennen sie auch gerne mal Deathhand.

Geschlecht: weiblich

Sexualität: Na ja... Joe hat sich da nie so wirklich festgelegt. Um genau zu sein hat sie nicht mal so wirklich ein sexuelles Interesse. Sie hat zwar schon und das auch mit Männlein wie auch mit Weiblein, aber irgendwie erfüllt sie ein gut gezielter Headshoot mehr als ein Cumshoot in ihr. Entsprechend könnte man sie wohl als Biisexuell sehen.

Rasse: Mensch... irgendwie

Alter: 23

Geburtstag:06.06.

Geburtsort: Engelsburg

Gruppenzugehörigkeit: Falkenring

Beruf o. Ä: So ziemlich alles was Illegal ist und nicht in langweilige Verwaltungsarbeit ausartet

Übliche Waffen: Joe benutzt sehr gerne Schnittwaffen um ihre Feinde zu massakrieren. Aber auch Schusswaffen, kleine Bomben oder die bloßen Hände werden sehr gerne Verwendet.
Üblicherweise benutzt sie aber vor allem eine große Machete oder ihren schwarzen Revolver, welchen sie liebevoll Ständerfurz genannt hat.

Kampfstil: Joe ist sehr eigen in ihrem Stil. Da sie vor allem mit Macheten oder Schusswaffen hantiert ist sie vor allem eines: Offensiv. Sie hiebt und schießt wie ein Berserke um sich. Nicht selten hört man sie dabei im Wahnsinn auflachen, während Joe jemanden brutalst den Unterarmknochen aufspaltet. Wahn ist ein sehr gutes Stichwort: Joe ist zu einhundert Prozent destruktiv, weshalb sie keinerlei Angst vor persönlichen Schmerzen hat. Es wäre nicht das erste mal dass sie nach einem Messer eines Kontrahenten gegriffen hat, obwohl er ihr damit soeben einen direkten Ausgang in den Magen legen wollte.
Insgesammt kann man also sagen dass ein deffensives Verhalten für Joe nahezu ein Fremdwort ist. Sie versucht vielleicht schwere Hiebe mit Hilfe einer Seitwärtsbewegung zu umgehen und nicht selten nutzt sie mal den Vorteil der Dunkelheit um sich feige an jemanden anzuschleichen, doch kennt Joe nur ein Ziel. Sie will ihren Gegner bluten und ellendig Verrecken sehen!


Auf den ersten Blick

Größe:1,65 m

Gewicht:etwas über 50 Kilo

Haarfarbe:blau

Augenfarbe:rot

Erscheinungsbild: Joe hat wohl tausend Sachen, die an ihr auffällig sind. Da wäre zum einen mal ihre langen, blauen Haare, die in zwei Zöpfen geflochten sind und ihr bis zu den Kniekehlen gehen. Hinzu kommen noch ihre roten Augen, ihre schlanke Linie und dann noch ihr nahezu permanentes Lächeln.
Die weiblichen Rundungen sind kaum vorhanden und auch sonst kann man die Frau als höchst zierlich bezeichnen. Dennoch hat sie sehr sehnige Muskeln und ist deswegen nicht zu unterschätzen. Ihre Gesichtszüge hingegen sind fast schon als Niedlich zu bezeichnen, was ein absoulter Kontrast zu ihrem wahnsinnigen Inneren ist.
Den Kleidungsstil von Joe könnte man mit "Hauptsache Bunt" beschreiben. Meist trägt sie dunkelgrüne, lange Hosen, ein gelbes Top und darauf eine Schwarze Lederjacke. Verschiedenste Halterungen für Waffen, Munition und Bomben runden den Anblick einer total Irren eben so ab, wie ihre Stiefel, auf denen sie zwei rote Blitze gemalt hat um so Zitat "Viel schneller diesen Langweilern ihre Fresse blutig treten zu können."

Besondere Merkmale?:blaue Haare, darhtiger Körperbau, nicht selten schwerst bewaffnet.  


Auf den zweiten Blick

Charakter: Joe ist wohl... als gestört zu bezeichnen. Seit einem traumatischen Erlebnis ist sie nicht mehr fähig Empathie oder Furcht zu spüren. Lediglich Sapphire ist in der Lage die Frau etwas zu kontrollieren, bzw. sie etwas in die gewünschte Bahn einlenken zu lassen.
Ansonsten ist Joe unkontrollierbar. Sie ermordet und verstümmelt Menschen aus Spaß und ist dabei so heimlich wie eine explodierende Kanone in der Innenstadt.
Oft schreit Joe mehr, als dass sie spricht, zudem ist sie noch ungeduldig und aufgedreht. Manchmal hört sie auch Stimmen, die von ihrer Pistole kommen, aber die schwafelt nur Unsinn von Frieden und Hausarbeiten erledigen und so. Manchmal kommt es sogar zu ganzen Konversationen zwischen Joe und ihrer Pistole, die sie liebevoll "Ständerfurz" getauft hat.
Des weiteren könnte man noch erwähnen, dass Joe einen riesen Fabel für Explosionen und Blut hat. Sollte sie aber lange Zeit mal niemanden verletzen dürfen und sich an Regeln halten müssen dreht Joe total durch. Das geht dann von quängeln (bei kurzer Abstinenz), bis hin zur Selbstverletzung und/oder Selbstmordgedanken.


Stärken: sehr gute Kämpferin, furchtlos, treu

Schwächen: absolut weich in der Birne, ist sich der Konsequenzen ihrer Taten so gut wie nie bewusst, absolut abhängig von Sapphire

Vorlieben: Feuer, Mord, Explosionen, Schusswunden, Sapphire, Verstümmelung

Abneigungen: Ordnung, Gesetz, Regeln, Menschen, nasses Schiesspulver, Kopfgeldjäger


Hintergrund

Vorgeschichte: Joes Familienglück war schon fragwürdig lange bevor sie überhaupt geboren wurde... oder ihre Mutter.
Joes Großmutter war eine einfache Arbeiterin, welche eine Affäre mit einem Professor in der Universität hatte. Der Legende nach hat es auch eben jener Doktor geschafft einen neuen Zusatzstoff zu erfinden, welcher mit Wasser vermischt zu einer geschmacklichen Änderung führt. Anders als Tee ließ sich diese Substanz allerdings aus chemischen Verfahren gewinnen, was für billige Limonaden gesorgt hatte, die man in großer Stück herstellen lassen konnte.
Doch, so erzählte es die Großmutter der späteren Mörderin, habe sie dieses Rezept erfunden. Zwar mehr aus Zufall, doch wollte sie das Patent für die Limonade haben. So kam es zu einem Rechtsstreit, der merkwürdigerweise darin endete, dass Joes Vorfahrin einen sehr spendablen Vergleich angeboten bekam. Kurz darauf lebte diese auch getrennt von ihrer damaligen Affäre, aber hochschwanger in der Oberstadt Engelsburgs.

In einer komplett neuen Welt baute sich Joes Großmutter dann ein neues Leben auf. Sie zog ihr Kind heran, eröffnete eine Restaurant und so kamm es, dass eben jenes Kind wiederum Joe und ihre Schwester großzog. Das Oberstadtleben war für die einfachen Arbeiterfamilie nicht sehr leicht, aber dennoch schaffte man es als Vertrauenswürdig eingestuft zu werden.
Joes leben selbst würde man wohl als normal bezeichnen. Sie hatte zwar recht wenig Freunde und ihre schulischen Leistungen waren bei allem was nicht praxisorientiert war eher so schnlechtes Mittelmaß, aber schon früh wurde aus Joe eine junge Dame, die sich durchzusetzen wusste.
Als Joe ihren 17 Geburtstag feiern wollte und sie anlässlich dessen einen Ausflug mit ihrer Schwester machte geschah das Unglück. Sie und ihre Schwester wurden von fremden Überwältigt und die Männer fielen über die beiden jungen Frauen her.
Als es zum ende hin ging töteten die Männer Joes Schwester vor ihren Augen. Doch Joe sollte an diesem Tag nicht sterben. Vom Schock betäubt bekam sie nur noch mit wie ein jugendliches, fast schon kindliches Gesicht sich ihr zuwand und sich mit Sapphire vorstellte. Dann hörte Joe noch eine andere Stimme, ehe sie ohnmächtig wurde.

Als Joe aufwachte war sie nicht mehr die unbeschwerte, aber hart arbeidente junge Frau. Etwas in ihr war zerbrochen und mit einem mal kannte sie nur noch Chaos.
Sie suchte die nähe von Untergrundgrößen und ließ sich ausbilden. Dazu musste sie zwar auch mit dem einen oder anderen ins Bett steigen, doch was solls. Zu dieser Zeit entwickelte sich auch ihr Pseudonym "Deathhand", da sie unbarmherzig wie der Schnitter selbst wirklich alles und jeden tötete ohne auch nur mit der Wimper zu zucken.

Erst vor einem Jahr hatte Joe ihre Retterin wieder getroffen. Ursprünglich war sie als Mörderin auf die gute Frau angesetzt, doch zu ihrem Glück erkannte Joe die Frau rechtzeitig. Als Konsequenz daraus tötete sie ihren Auftraggeber, ihre damalige Gang und eine Katze.
Ungeniert platzte Joe dann auch in die Gruppe von Sapphire und verlangte aufgenommen zu werden. Inzwischen ist sie fast ein Jahr dort und findet die Regeln dort absolut scheiße. Aber sie mag Sapphire und deswegen respektiert sie ihre Autorität... nein eigentlich nicht, aber Joe benimmt sich wenigstens halbwegs. Dennoch macht sie sich ab und an auf um wahllos Menschen zu töten und.

Lebensziel:



Zweitcharakter?: Dunkelmetalische Klänge und stures Steinefressen? Ich glaub Nathan hat hier wieder seine Finger im spiel.

Wie hast du uns gefunden?: weiß nicht, war an der Produktion beteiligt... glaub ich

Wahres Alter: Das könnte ich jetzt ernsthaft beantworten, stattdessen hier ein Rezept für ein Glas Wasser:

Man nehme 1 Glas (Fassungsvermögen 250 ml) und gebe 250 ml Wasser hinein

_________________
avatar
Joe
Admina / Falkenring
Admina / Falkenring

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.02.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Joe

Beitrag  Yuyuka am Di Feb 10, 2015 7:44 pm

Wie in Skype alles besprochen...auf ins Inplay! Very Happy

Angenommen!

_________________
Steckbrief   Beziehungen
avatar
Yuyuka
Hauptadmina

Anzahl der Beiträge : 588
Anmeldedatum : 10.10.14
Alter : 25

Charakter des Nutzers
Alter (des Charakters): 19
Beruf: arbeitssuchend/reisend
Markante Merkmale: Weiße Katzenohren (normalerweise von großer Schleife bedeckt), weißer Schwanz ebenso unter Kimono, natürliche lila Haare, traditionelle Kleidung

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Joe

Beitrag  Noriko am Fr Feb 13, 2015 10:03 am

Damit du nicht länger aufgehalten bist, eine Kritik via Handy.

1. Zur Sexualität:
Schreib bitte noch genau hinzu, ob bi oder hetero oder asexuell.

2. Vorlieben und Abneigungen:
Du hast eine Vorliebe mehr als Abneigungen . Gleiche das bitte aus (:

_________________
avatar
Noriko
Admina

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 25.10.14

Charakter des Nutzers
Alter (des Charakters): 350 Jahre
Beruf: Schülerin mit freizügigem Nebenjob
Markante Merkmale: kindliches Aussehen, eine Tätowierung an ihrem Handgelenk

Benutzerprofil anzeigen http://helodrias.forumieren.net/

Nach oben Nach unten

Re: Joe

Beitrag  Joe am So Feb 15, 2015 8:09 pm

Durch

_________________
avatar
Joe
Admina / Falkenring
Admina / Falkenring

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.02.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Joe

Beitrag  Noriko am Mo Feb 16, 2015 7:25 pm

Angenommen (:

_________________
avatar
Noriko
Admina

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 25.10.14

Charakter des Nutzers
Alter (des Charakters): 350 Jahre
Beruf: Schülerin mit freizügigem Nebenjob
Markante Merkmale: kindliches Aussehen, eine Tätowierung an ihrem Handgelenk

Benutzerprofil anzeigen http://helodrias.forumieren.net/

Nach oben Nach unten

Re: Joe

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten