Celestia Mithral

Nach unten

Celestia Mithral

Beitrag  Celestia am So März 01, 2015 8:21 pm

Zur Person

Dieser Charakter erhielt ein Rework!



Vollständiger Name
Celestia Mithral

Rufname
Celestia, Cel, Celly

Geschlecht
weiblich

Sexualität
Unbekannt da sie noch keinerlei Ahnung von sexuellen Handlungen hat

Rasse
Engel

Alter
200 Jahre

Geburtstag
21.02.

Geburtsort
Himmelsklamm

Gruppenzugehörigkeit
Bisher noch keine Gruppenzugehörigkeit, ist aber auf der Suche.

Beruf o. Ä
Ursprünglich Assassine, schlägt sich mittlerweile aber mehr als Diebin durch.

Übliche Waffen

Engelsassassinenschwert

Siehe Charbild

Erklärung
Die Engelsklinge auf ihrem Rücken ist eine Waffe die für jeden Engelsassassinen persönlich angefertigt wird. Ihre Waffe verfügt über 20 Totenköpfe die in die Klinge eingelassen wurden, 10 auf jeder Klingenseite. Das Schwert an sich ist ungefähr 1,35m lang, die Parierstange ist wie zwei Engelsflügel geformt. Die Klingenwurzel hingegen bildet ein dreifaches Kreuz. Die restliche Klinge ist grade und ohne weitere Verzierungen bis auf die Schädel. In der Hand des Besitzers dieser Klinge, also des Assassinen, ist die Waffe federleicht, einfach genug um sie sogar einhändig zu führen, was jedoch aufgrund der Länge umständlich ist, wenn allerdings jemand anderes als der Assassine die Waffe aufheben will muss dieser feststellen das die Waffe so schwer ist alsob sie aus Blei gemacht währe, die Klinge lässt sich ihr gesamtes Leben lang nur von einer Person führen. Jedes mal wenn sie die Waffe in die Hand nimmt und damit tötet, egal wie viele Opfer sie dabei tötet, verdunkelt sich einer der Totenköpfe. Sollten sich alle 20 Totenköpfe verdunkeln verliert Celestia sämtliche Lebenskraft und stirbt auf der Stelle. Das Schwert ist eine machtvolle Waffe der nur wenige widerstehen können, doch sie hat ihren Preis., Celestia trägt diese Waffe in einer Scheide auf dem Rücken.

Kurzschwerter

Zwei Klingen aus gut geschmiedetem Metall, sie sind kurz genug um sie schnell in einer Hand zu führen, Celestia kämpft hauptsächlich mit diesen Schwertern. Beide Klingen befinden sich an ihrer Hüfte, je eine an jeder Seite, eingehüllt in eine Schwerscheide. Die Klingen sind jeweils 45cm lang, haben einen einseitigen Schliff und einen mit rotem Leder umwundenden Griff, sie wiegen nicht sonderlich viel, ungefähr 1,5kg je Klinge, sie sind extra so ausgelegt das man sie ohne große Probleme zu zweit führen kann.

Spoiler:

Dolch

Der Dolch ist sozusagen Celestias Notwaffe und findet eigentlich nur verwendung um Geldbeutel abzuschneiden oder andere Dinge zu stehlen. Sie hat diese Waffe an ihrem rechten Oberschenkel, an der Außenseite des Beines, gehüllt in eine Scheide, diese ist jedoch in die Rüstung eingelassen und damit nicht sofort sichtbar. Es ist eine recht einfache, praktische Klinge, scharf genug um dünnes Leder und Stoff zu zerschneiden, aber zu klein als das man einem Kämpfer damit wirklich Schaden zufügen könnte. Die Klinge des Dolches ist ca. 15 cm lang, der Dolch an sich ist 25 cm lang, ansonsten ist die Waffe völlig unspektakulär, sie hatte eine grade Klinge, einen einfachen Griff und eine dünne Parierstange, es war wahrlich keine Waffe die wirklich für einen Kampf ausgelegt ist.

Weißmagie

Celestias Weißmagie beschränkt sich fast auf ein Minimum, sie kann leichte Wunde heilen, aber wesentlich mehr auch nicht, das liegt zum größten Teil daran das nie vorgesehen war das sie überhaupt Magie benutzt, da sie ein Assassinenengel ist und deren magische Fähigkeiten während ihrer Ausbildung nicht ausgebildet werden, sie verfügen gegenüber anderen also nur über ihre natürliche weiße Magie. Wenn sie ihre Kräfte benutzt zehrt das sehr an ihren Kräften, schon eine Stichwunde zu heilen erschöpft sie recht stark was dazu führen kann das sie sich eine ganze Weile ziemlich entkräftet ist und dann auch schlecht kämpfen kann.

Kampfstil
Celestias Kampfstil gleicht einem stillen Sturm, man sieht sie oftmals nicht kommen wenn sie sich aus dem Himmel auf ihre Opfer stürzt oder ihnen aus dem Hinterhalt auflauert. Dabei verlässt sie sich allerdings nicht auf Dolche, wie die meisten Assassinen, sondern benutzt grundsätzlich zwei Kurzschwerter. Hat sie ihr Opfer erstmal angefallen ist es meistens schon zu spät, ihre Schläge sitzen mit tödlicher Präzision, wenn dochmal ein Opfer überlebt oder es mehrerer Feinde gibt so geht sie sofort zum Angriff über. Sie ist schnell und nutzt ihre Flügel zur perfekten Kontrolle um auszuweichen oder vorzustürmen. Gerät sie doch einmal in eine sehr brenzlige Situation kommt ihre besondere Waffe zum Einsatz. Auf dem Rücken, zwischen ihren Flügeln, trägt sie ein Langschwert. Diese Klinge ist eigens für sie angefertigt worden und ein Symbol ihrer 'Kaste'. Die Klinge zieht tödliche Kreise und kaum eine Rüstung kann ihr widerstehen, allerdings zehrt die Klinge auch von Celestias Lebensessenz.
Wenn auch diese Waffe nicht weiterhilft versucht sie durchaus die Flucht zu ergreifen, sie hat einen ausgeprägten Überlebensinstinkt, wenn sie also gefangen ist würde sie alles daran setzen um sich zu befreien. Eine Ausnahme bildet es dabei wenn sie jemanden dabei hat der ihr wichtig ist, Celestia weiß es zwar noch nicht, aber für einen guten Freund ist sie durchaus bereit ihr Leben zu opfern, sie würde also alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen und den eigenen Tod riskieren um jemand anderen zu retten. Abgesehen davon ist sie allerdings keiner sonderlich begabte Teamkämpferin da sie ihr leben lang immer allein gekämpft hat und sich nie auf irgendjemanden verlassen hatte. Auch würde sie sich in größter Not vermutlich nur als allerletzten Ausweg an andere wenden, da sie es einfach nicht gewöhnt ist.

Auf den ersten Blick

Größe
1,75m

Gewicht
60 kg

Haarfarbe
Schwarz

Augenfarbe
Hellblau

Erscheinungsbild
Celestia ist selbst für einen Engel ein sonderbarer Anblick: Während ihre Flügel völlig der 'Engelsnorm' entsprechen ist ihr restliches Auftreten eher unpassend für einen Engel. Sie hat langes, schwarzes Haar, da sie jedoch fast immer eine Kapuze trägt hat sie die Haare darunter stets zusammengebunden, weswegen es meist so aussieht alsob sie lediglich kurze Haare hätte. Sie trägt eine Rüstung aus schwarzem und silbernen Metall, das Material ist dabei eher unbekannt, denn obwohl die Rüstung einen guten Schutz bietet ist sie doch leicht und vorallem leise als bestände sie aus Stoff, wuchtigen Angriffen widersteht die Rüstung allerdings nur recht begrenzt. An den Seiten trägt sie zwei Kurzschwerter, an ihrem Oberschenkel einen Dolch und auf ihrem Rücken ein langes, kunstvolles Schwert. Ihr Körperbau ist sehr Athletisch, nach menschlichen Maßstäben ist sie recht hübsch, jedoch sieht man das aufgrund der Rüstung eher weniger. Ihre Muskeln sind geschmeidig und nicht übermäßig ausgeprägt, was allerdings auffällt sind etliche Narben die sie an Armen, Beinen und auch am Rücken hat.

Besondere Merkmale
Im Gesicht hat sie, auf jeder ihrer Wangen, drei schwarze Streifen die sich von den Wangenknochen hinab in Richtung ihres Mundes biegen tättowiert, ihre Unterlippe hat ebenfalls eine kleine Tättowierung. Außerdem hat sie etliche kleine und größere Narben an Armen, Beinen und Rücken, zum Teil waren es Schnitte zum Teil aber auch Verletzungen durch Peitschenschläge.


Auf den zweiten Blick

Charakter
Beim ersten Auftreten wirkt Celestia fast immer abwesend, sie hat einen kühlen, fast abwesenden Ausdruck im Gesicht, zeigt gegenüber Fremden selten Emotionen und scheint selbst am Töten keinerlei Freude zu finden, und das obwohl sie es recht häufig tat. Hat Celestia ersteinmal Vertrauen in jemanden gefasst so öffnet sie sich diesem mehr, zeigt aber dennoch keine Emotionen oder Regungen. Noch viel wichtiger ist allerdings das Celestias Verhalten fast ausschließlich daran liegt, das sie kaum soziale Verbindungen hat. Man könnte also sagen das sie in ihrem Verhalten noch vollkommen ungeformt ist und keine Ahnung hat wie man sich in einer normalen Gesellschaft verhält, wie man Emotionen zeigt oder war wirklich richtig oder falsch war. Wer es richtig anstellt kann sie unter Umständen sogar 'formen'.
Gegenüber Wesen der Finsternis hat Celestia eine sehr abweisende Haltung, sie würde keinen von ihnen einfach grundlos angreifen, sollten sie jedoch Agressionen gegenüber Celestia zeigen so war sie durchaus bereit sie zu töten. Doch mit ihnen zu tun haben wollte sie auch nichts, auch wenn sie dafür ausgebildet wurde diese zu jagen, so tat sie dies nur auf Befehl ihres Erschaffers. Sie ist sozusagen eine willenlose Marionette und ihre letzte Aufgabe war es gewesen einen bestimmten Dämonen zu töten. Hätte ihr Erschaffer gesagt sie solle losziehen und jedes Wesen der Finsternis töten das ihr in den Weg kam würde das alles ganz anders aussehen, aber da ihr Ziel tot war und es keine weiteren Anweisung gab durfte sie kein Wesen der Finsternis einfach töten.

Stärken
Mächtige Assassine, verfügt über minimale Heilfähigkeiten, ist lautlos und durch ihre Flügel in der Lage auch an schwer erreichbare Orte zu gelangen.

Schwächen
Ist emotionslos (hat nie gelernt wie man Emotionen zeigt), ist ohne Waffen vollkommen wehrlos, hat ihre eigenen Ansichten über Gut und Böse

Vorlieben
Stille, Dunkelheit, ihrer Bestimmung folgen

Abneigungen
Kreaturen der Finsternis (Vampire, Dämonen, etc.), viel Aufmerksamkeit, grundloses töten


Hintergrund

Vorgeschichte
Celestia ist ein ganz besonderer Engel, anders als viele andere war ihr Erschaffer ein Vertreter des Todes, eines der eher dunklen Aspekte der Engel. Dies bedeutet nicht das Celestia böse ist, sondern lediglich das sie unter dem Zeichen des Todes 'geboren' wurde. Von dem Moment ihrer Erschaffung an war klar das sie einmal eine Assassine werden würde, eine Mörderin der Himmlischen die ausgesandt wurde um die Kreaturen der Finsternis zu töten. Darum wurde sie von Kleinauf zu einer Mörderin aufgezogen, ihre Jugend wurde also vom Töten und Trainieren dominiert, soziale Kontakte waren ihr vollkommen verboten, die ersten Jahrzehnte ihres Lebens verbrachte Celestia in vollkommener Einsamkeit, mit Ausnahme ihres Meisters der ihr jedoch nur Aufträge und Anweisungen gab.
Als ihre Ausbildung abgeschlossen war überreichte man ihr ihre Assassinenrüstung, die Waffen und die Tättowierungen die eine Assassine ausmachen. Die himmlischen Assassinen sind zwar religiös, doch ihr Handeln erfordert das sie ein Leben voller Tod führen, viele von ihnen beten sogar für die verdorbenen Seelen ihrer gefallenen Feinde oder bitten ihre Erschaffer um Vergebung. Engelsassassinen sind in Niratha eher unbekannt, denn normalerweise tauchen sie auf, töten was ihnen aufgetragen wurde und verschwanden wieder.
Mit 180 Jahren wurde sie dann das erste mal vom Himmelsklamm losgeschickt um einen Dämon zu jagen. Sie brauchte fast 15 Jahre um den gewitzten Dämon zu fassen und zu töten, doch als sie dann zu ihrem Gebieter zurückkehren wollte musste sie feststellen das sie es nicht konnte, sie hatte keinen Kontakt mehr zu ihm, erkannte dass das Band irgendwie gebrochen war, sie war 'frei'... eine Qual für jemanden wie sie die geboren wurde um gesagt zu bekommen was sie zu tun hat. In den kommenden 5 Jahren verbrachte sie die Zeit damit zu lernen wie man überlebt, denn jetzt wo das Band nicht mehr vorhanden war musste sie sich selbst versorgen, musste lernen wie sie Geld verdiente. Letztendlich brachte sie dies nach Engelsburg. Dort gab es viele Leute und Celestia wusste das es der Ort war an dem sie am wahrscheinlichsten wieder auf ihren Erschaffer traf, sollte er denn nach ihr suchen. Celestia selbst würde niemals nach dem Himmelsklamm suchen, da sie wusste das diese Suche sinnlos war, man konnte diese Stadt nicht ohne weiteres finden.
Da es ihr untersagt war einfach andere Wesen zu töten fiel die Tätigkeit als einfache Assassine völlig flach, sie musste also auf andere Mittel zurückgreifen. Es war ihr nie untersagt worden von anderen zu stehlen und da sie nichts falsches daran sah anderen etwas zu nehmen das sie dringender brauchte, ihre Assassinenkünste halfen ihr dabei dies zu tun ohne das es jemand bemerkte. Sie empfand es nicht als falsch sondern sah darin eine Möglichkeit sich zu helfen ohne anderen wirklich zu schaden. Zumeist schläft Celestia in einem Gasthaus, wenn das Geld aber mal nicht reicht, weil sie einige schlechte Tage gehabt hatte, schläft sie durchaus auch einfach in der Wildnis unter den Bäumen, sie brauchte keinerlei großen Luxus, daran war sie garnicht gewöhnt.

Lebensziel
Einen Weg finden wieder einen Kontakt zu ihrem Erschaffen zu erhalten oder, alternativ, einen neuen Lebenszweck finden.

Zweitcharakter?
Nein

Wie hast du uns gefunden?
Zufall ;P

Wahres Alter
23 Jahre


Zuletzt von Celestia am Mo März 02, 2015 12:01 am bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
avatar
Celestia
Eggriff (Gold) | Falkenring
Eggriff (Gold) | Falkenring

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 01.03.15
Alter : 26
Ort : Hier und da

Charakter des Nutzers
Alter (des Charakters): 200 Jahre
Beruf: Assassine/Diebin
Markante Merkmale:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Celestia Mithral

Beitrag  Yuyuka am So März 01, 2015 9:12 pm

Im Vorraus ist es wichtig zu sagen, dass meine Kritik komplett unabhängig von meinem Adminkollegen ist, ich sie nicht vorher lese oder gar mich abspreche. Daher kann es sein das sich Punkte wiederholen.

Auf den ersten Blick:

Huhu und herzlich Willkommen bei uns. =)
Ein Engel, interessant, das wäre dann Erste bei uns. Beim ersten Rüberfliegen ist mir schon einmal die Zentrierung ins Auge gestochen, die ich dir also schonmal auf jeden Fall ankritteln werden. So gesehen kann ich optisch sagen, da die Zentrierung ein wenig im Weg steht. Sonst sehe ich aber Bilder mit denen du deine Beschreibungen verstärkst und sonst eine interessante Bewerbung. Mal sehen was der Inhalt sagt...




Kritik:

1. Avatar


Auf deinem Avatar ist das Gesicht deines Charakters nicht richtig einsehbar. Ich würde dich bitten, da ich sehe, dass du ein größeres Bild hast, ein Close-Up zu verwenden oder dementsprechend es so auszuschneiden, dass Gesichtspartien besser zu erkennen sind.


2. Geburtsort


Da du hier einen nicht vorhandenen Eigennamen eines Ortes genutzt hast, bitte ich dich diesen einmal ausführlich für die Bibliothek zu beschrieben und dementsprechend zu bewerben, um es für Unwissende zu verdeutlichen.



3. Gruppenzugehörigkeit


Beziehe ich jetzt deiner Aussage entsprechend direkt auf Falkenring. Vom Plot her, würde ich dich dann bitten, hier etwas anzugeben wie, dass du dich nach einer umschauen würdest, da du noch nicht offiziell bei Falkenring aufgenommen wurdest.



4. Übliche Waffen (1)


Auch hier tritt wieder die Regel mit dem Eigennamen in Kraft. Auch wenn du es schon explizit beschrieben hast, schöne Idee an dieser Stelle, würde ich dich hier auch um das Bewerben in der Bibliothek bitten, um es als Artefakt zu registrieren.


5. Übliche Waffen (2)


Grafische Darstellung reicht nicht, da wir und auf einer literarischen Ebene befinden, wo da Geschriebene zur Veranschaulichung dient. Wink Daher würde ich dich bitten deine beiden anderen Waffen auch noch zu beschreiben, dort reicht eine Beschreibung in dem Fall jedoch aus.


6. Übliche Waffen (3)


[...]das liegt zum größten Teil daran das nie vorgesehen war das sie überhaupt Magie benutzt.[...]

Ist so schlichtweg nicht richtig, da bei uns die Engel mit einer magischen Begabung geboren werden, die sie Weißmagie wirken lassen kann. Somit ist sie von ihrer Rasse allein schon abhängig, dass es von höheren Mächten vorgesehen war.
Edit: Ok lese gerade den Anfang der Vorgeschichte, wie dein Engel geboren wurde. Bitte füge dies auch noch als kleine Erklärung hier ein.



7. Übliche Waffen (4)


Ich würde gerne noch erfahren, wie sie welche Waffen wo trägt. Sprich offen oder in einer entsprechenden Scheide? Stets verdeckt?



8. Kampfstil


Ich würde gerne noch erfahren, wie sich dein Char verhält, wenn er doch mal in eine ausweglose Situation gerät. Gefesselt und umringt von Angreifern ist dann auch Ende. Würde sie trotzdem alles daran setzen irgendwie zu fliehen? Sich auf andere verlassen indem sie Hilfe sucht oder alles auf ihre Kraft setzen und alles versuchen zu riskieren?


9. Erscheinungsbild


Witzig, dass das '(Ausführlich)' noch so provokant dort steht, editiere dies bitte noch heraus. Wink Darüber hinaus hast du nicht über den Körperbau und die Körperform deines Charakters geschrieben. Eher drahtig und dünn? Oder hier und da einige Muskelpartien? Des weiteren fehlt auch die Beschreibung des Gesichtes.


10. Charakter


Ich würde hier gerne noch genauer wissen, wie dein Char reagiert, wenn sie auf Jemanden trifft, die ihr direkt nicht gut gesonnen ist. Wird sich doch auf einmal energisch und forsch oder versucht jedem Konflikt so gut es geht aus dem Weg zu gehen?


11. Vorgeschichte


Was genau brachte deinen Engel auf Engelsburg, was hat sie genau dorthin getrieben und wieso befindet sie sich heute noch in einem der umstehenden Dörfer oder im Umland selbst? Wie lebt sie in genau diesem Zeitpunkt dort und was versucht sie sich dort aufzubauen oder zu verwirklichen?


12. Formatierung


Bitte...setze...deine Bewerbung... auf linksbündig. T'schuldigung aber das macht mich einfach nur wahnsinnig, weil es den Lesefluss in meinen Augen tierisch stört. Nicht böse gemeint, meine Meinung. Doch wenn ich es dir nicht ankrittel, wird es auf jeden Fall meine Co-Admina. Wink




Fazit

Ich beziehe es jetzt mal explizit auf Falkenring. Eine wirklich tolle Idee einen Engel so umzusetzen und ich würde sie wirklich gerne in einem Play mit Sapphire sehen. Daher nicht von der Kritik abschrecken lassen, ganz so schlimm sollte es eigentlich nicht sein. Es ist kein 'Mach neu' Wink Ansonsten hat sich ein kleines Bild deines Charakters bei mir im Kopf aufgebaut, das noch ein wenig schwammig ist. Vielleicht wird es besser, wenn du noch ein wenig detailreicher vorgehst und die Kritikpunkte dementsprechend beherzigst. So gilt auch für dich, sind alle Punkte soweit geändert/hinzugefügt, bist du fürs Inplay freigegeben!

_________________
Steckbrief   Beziehungen
avatar
Yuyuka
Hauptadmina

Anzahl der Beiträge : 588
Anmeldedatum : 10.10.14
Alter : 25

Charakter des Nutzers
Alter (des Charakters): 19
Beruf: arbeitssuchend/reisend
Markante Merkmale: Weiße Katzenohren (normalerweise von großer Schleife bedeckt), weißer Schwanz ebenso unter Kimono, natürliche lila Haare, traditionelle Kleidung

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Celestia Mithral

Beitrag  Yuyuka am So März 01, 2015 10:59 pm

Ok, laut PN bezüglich der Bearbeitung sehe ich soweit nichts mehr was mich stört.

Angenommen!

_________________
Steckbrief   Beziehungen
avatar
Yuyuka
Hauptadmina

Anzahl der Beiträge : 588
Anmeldedatum : 10.10.14
Alter : 25

Charakter des Nutzers
Alter (des Charakters): 19
Beruf: arbeitssuchend/reisend
Markante Merkmale: Weiße Katzenohren (normalerweise von großer Schleife bedeckt), weißer Schwanz ebenso unter Kimono, natürliche lila Haare, traditionelle Kleidung

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Celestia Mithral

Beitrag  Noriko am So März 01, 2015 11:42 pm

Hallöchen und herzlich willkommen im Forum zu allererst (:

Wie auch Yuyuka habe ich wohl den ein oder anderen Kritikpunkt hier anzumerken und dann gleich auf zur Kritik:


1. übliche Waffen:
Wie lange und schwer ist das Schwert?

2.übliche Waffen:
Die Kurzschwerter: Wie groß und wie lang?


4. übliche Waffen:
Generell sind die Waffen etwas vage beschrieben. Ich würde dich bitten noch ein wenig mehr zu beschreiben. Wie zum Beispiel ie Klinge, das Heft etc.

5. übliche Waffen:
Was passiert, wenn sie ihre magische Begabung zu viel benutzt? Wird sie schwächer? Bekommt sie Bauchschmerzen?

6. Charakter:
Hätte ihr Erschaffer gesagt sie solle nach Niratha gehen
Durch die Änderung der Position von Himmelsklamm passt dies nicht mehr. Füge hier doch einfach irgendeine Stadt ein oder einen Ort (:

7. Vorgeschichte:
Mit 180 Jahren wurde sie dann das erste mal nach Niratha geschickt um dort einen Dämon zu jagen.
Selbiges wie bei Charakter (: Himmelsklamm wurde ja nach Niratha verfrachtet (:

_________________
avatar
Noriko
Admina

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 25.10.14

Charakter des Nutzers
Alter (des Charakters): 350 Jahre
Beruf: Schülerin mit freizügigem Nebenjob
Markante Merkmale: kindliches Aussehen, eine Tätowierung an ihrem Handgelenk

Benutzerprofil anzeigen http://helodrias.forumieren.net/

Nach oben Nach unten

Re: Celestia Mithral

Beitrag  Noriko am Mo März 02, 2015 12:44 am

So, da die Punkte alle bearbeitet wurden:

Angenommen. (:

_________________
avatar
Noriko
Admina

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 25.10.14

Charakter des Nutzers
Alter (des Charakters): 350 Jahre
Beruf: Schülerin mit freizügigem Nebenjob
Markante Merkmale: kindliches Aussehen, eine Tätowierung an ihrem Handgelenk

Benutzerprofil anzeigen http://helodrias.forumieren.net/

Nach oben Nach unten

Re: Celestia Mithral

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten