Syliras Masken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Syliras Masken

Beitrag  Sylira am Fr März 06, 2015 5:15 pm

Eine Übersicht über die Sammlung von Syliras Masken

Grüne Drachenmaske:

Die grüne Drachenmaske ergatterte Sylira während eines Festes in Orlais, bestehen tut die Maske aus Tierknochen die mit einem speziellen Lack präpariert und gefärbt wurden. Sie verfügt über viele kleine Details wie Schuppen die in die Knochen hineingeschnitzt wurden, goldene Verzierung und zwei spiralförmige Hörner die sich an der Oberseite hinaufschrauben. Befestigt wird die Maske am Hinterkopf mit einem dunklen Lederband.

Herbstmaske:

Die Herbstmaske war Syliras erste Maske und ist auch ihre Lieblingsmaske. Sie bekam sie von der Frau des Spielmannsführers geschenkt. Die Maske besteht aus geschmiedetem Bronze, damit das Metall nicht anläuft ist es mit einem speziellen, durchsichten Lack überzogen. zu beiden Seiten verdecken bronzene Blätter die Ohren, so das man bei ihr nicht die Ohren erkennt und daraus auch nicht direkt schließen kann das sie eine Elfe ist. Oberhalb stehen zwei Äste ab die aus einem sehr stabilen Holz bestehen, die Beeren die dort dranhängen sind echt, gehören an den Ast und wurden ebenfalls stabilisiert damit sie nicht einfach abfallen. Was noch besonders auffällt ist das einzelne Blatt und einem herbstbraunen Edelstein, dabei handelt es sich um einen Andalusit.

Wintermaske:

Eine Maske aus dem Theaterstück 'Die Königin des Winter', einem Stück dem Sylira in einer Stadt beigewohnt war, sie war so fasziniert von der Maske das sie sich entschied sich ebenfalls eine solche zu besorgen. Nach einem Gespräch mit dem Besitzer des Theaters erhielt Sylira die Gelegenheit mit den Leuten der Theatergruppe zu reden und die Maske zu erwerben. Die Maske besteht aus Holz, ist weiß und mit silberner Farbe verziert, ebenfalls ist auf der Stirn mit blauer Farbe ein Edelstein aufgemalt, der obere Rand der Maske gleicht fast einer Krone.

Ballmaske:

Eine recht einfache schwarz-goldene Maske die Sylira einer Balldame abgenommen hat da sie die Maske hübsch fand und jene Frau nicht bereit gewesen war sie ihr zu überlassen, selbst für Geld nicht. Da Sylira sie aber gerne haben wollte hatte sie die Frau verfolgt und sie ihr stibitzt. An der rechten Seite befinden sich einige hübsche Verzierungen in Form von Federn und Perlen.

Schamanenmaske (Leder):

Hierbei handelt es sich um eine Schamanenmaske aus Leder. Sylira erwarb sie bei einem Schamanen nachdem sie zusammen mit diesem eine Aufführung hatte. Sie hatten sich gut verstanden und nachdem sie einen gemeinsamen Abend verbracht, dabei gut getrunken und gelacht hatten, fragte Sylira ihn ob sie so eine Maske bekommen konnte. Der Schamane stimmte zu und überließ sie ihr als Erinnerungen an ihre gute Zeit. Die Maske selbst besteht aus dunklem und hellen Leder, ist mit Nieten sowie Fell und Federn verziert, an der Stirn befindet sich ein durchsichtiger Edelstein bei dem es sich jedoch nur um durchsichtiges Quarz und keinem Diamanten handelt. Die Maske bedeckt bei weitem das meiste von Sylira und mehr als jede andere Maske weswegen sie sie zumeist nutzt wenn sie wirklich große Dinge plant.
avatar
Sylira

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 05.03.15

Charakter des Nutzers
Alter (des Charakters): 19 Jahre
Beruf: Unruhestifterin/Schaustellerin
Markante Merkmale: Momentane Maske: Ballmaske

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten