Gürteldechsen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gürteldechsen

Beitrag  Shaylin am Mo Jun 29, 2015 6:27 pm

Die Gürteldechsen sind die bisher einzigen bekannten Wesen, welche in der Trockenkuppe problemlos leben. Sie werden bis zu 1m lang und 30kg schwer, wobei sie eine Spitzengeschwindigkeit vergleichbar mit einem Vogel erreichen. Man trifft sie vermehrt an den dünneren Sandgebieten an. Doch auch tief in der Ebene wurden sie bereits gesichtet.

Sie ernähren sich von kleineren Insekten und von Kakteen, die einzigen Pflanzen der Trockenkuppe. Zudem vermutet man, dass sie aus jenen Pflanzen ihren Wasservorrat ziehen. Das Fortpflanzungsverhalten konnte bisher nicht beobachtet werden, aber wurde bereits gesichtet wie die Männchen mit ihrem Schwanz rasselnde Geräusche von sich gaben. Wahrscheinlich dient dies zur Reviermarkierung, kann aber auch zum anlocken eines Partners dienen.

Das Aussehen der Wesen ist ebenso interessant wie merkwürdig. Da ihr Bauch meistens flach auf dem Boden gepresst ist und ihre sonstige Körperstatur der eines Drachen ähnelt werden sie als eine Echsenart bezeichnet. Sie haben Stacheln am Kopf, welche sich aber über ihren Rücken, sowie Schwanz ziehenDies ist aber nicht die einzige Ähnlichkeit mit dem Tier. Sobald Gefahr droht und sie keinen Ausweg mehr finden beißen sich diese Tiere in den Schwanz und rollen sich so zusammen um ihren empfindlichen Bauch zu schützen. Ihre Stacheln sondern dabei einen unangenehmen Geruch ab. Ansonsten ziehen sie sich in den Sand zurück, wo sie sich abkühlen. Denn die Sonne erwärmt nur die oberen Sandschichten. Hierfür ziehen sie einfach 'die Decke' über den Kopf. Sprich sie graben sich ein indem sie den Sand über sich schmeißen. Gegebenenfalls ziehen sie sich in eine Höhle zurück. Solche wurden schon häufiger in Kakteen gesichtet, aber ebenso an Dünen.

Das lustigste an diesen Wesen ist, dass sie auf Zehenspitzen laufen. Dies machen sie aus dem Grund, um am wenigsten Kontakt mit dem heißen Boden herzustellen. Dennoch sieht es echt komisch aus sie dabei zu beobachten.
avatar
Shaylin

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 18.05.15
Alter : 20

Charakter des Nutzers
Alter (des Charakters): 20 Jahre
Beruf: Söldnerin
Markante Merkmale: Gendefekt im linken Auge inform eines gelben Strichs durch die Pupille & Rudelschmuck - Ohrring mit Federn (rechts), schwarze Kette mit silbernen Kugeln sowie Anhänger (Schädel)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten