Orlais

Nach unten

Orlais

Beitrag  Tyria am Mo Nov 10, 2014 6:07 pm

Orlais liegt von Engelsburg aus weit im Südosten. Lässt man Engelsburg außer Acht gehört Orlais zu den wohl am weitesten entwickelten Gesellschaften in Niratha. Auch bleibt den Reichtum des Landes nicht aus, da dort nicht nur die begehrtesten Stoffe hergestellt werden, sondern auch Farben, die woanders kaum bis gar nicht hergestellt werden können.
Was noch zu dem Reichtum des Landes beträgt ist das Klima und der Boden, denn das warme Klima verhindert den Frost und den Winter, sodass die Felder sogar zwei mal im Jahr bestellt werden können anstatt nur einmal. Der Boden ist fruchtbar und hält der Landwirtschaft locker stand. Die Bauern müssen nicht einmal künstlich die Felder bewässern, da der Regen und die vielen Flüsse die Felder immer mit genügend Wasser versorgen.
All die Waren die in Orlais hergestellt werden, werden über einen der vielen Flüsse über kleine Segelschiffe oder durch Karawanen den sogenannten 'Zha Ki' ins Ausland exportiert.
Über allem hält die Königsfamilie ihre schützenden Hände und kümmern sich wohlwollend um die Orlaisianner. Die Steuern sind nicht zu hoch und die Gesetze sind zu Gunsten aller ausgerichtet. Straftaten werden hart bestraft, warum die Todesstrafe keine Seltenheit ist. Selbst ein hohes Sicherheit ist gewährleistet durch eine starke Präsenz der Wache und selbst das Heer ist überdurchschnittlich gut augestattet und disziplniert.
Die Orlaisianner sind ein durchaus freundliches Volk, dass zwar skeptisch gegenüber allem Fremden ist, aber dennoch gewillt ist dieses zu akzeptieren insofern man sie langsam an etwas neues heranführt. Man sollte sie nie vor den Kopf stoßen, denn entweder sie ziehen sich zurück oder das gegenteilig passiert - sie greifen aus Angst zu den Waffen.
avatar
Tyria

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 03.11.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten