Rai Cardogan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Rai Cardogan

Beitrag  Rai Cardogan am Fr Jan 06, 2017 6:45 am

Zur Person

Vollständiger Name: Rai Cardogan

Rufname: Rai

Geschlecht: weiblich

Sexualität: Homosexuell

Rasse: Magierin

Alter: 19

Geburtstag: 12. 1.

Geburtsort: Reichenvietel, Engelsburg

Gruppenzugehörigkeit: keine

Beruf o. Ä: Studentin

Übliche Waffen: Rai hat sich zur Verteidigung ein Klappmesser zugelegt, welches sie immer versteckt in ihrer Hose bei sich hat. Mit diesem spielt sie meistens jedoch nur, da sie selten in Kämpfe verwickelt wird. Es ist also mehr ein Accessoire als eine Waffe für sie.
Rai besitzt Illusionsmagie und ist darin sehr talentiert. Da sie schon seit ihrem 14 Lebensjahr in der Festung Morrigan ist um ihre Fähigkeiten zu verbessern kann sie bereits große Illusionen erschaffen. So kann sie eine Person schmerz zufügen und auch die anderen Sinne sehr gut täuschen. Auch Abbilder von Menschen ist kein Problem genauso wenig sie sprechen zu lassen. Dennoch sind auch ihre Illusionen nicht perfekt und mit einem geübten Auge leicht zu durchschauen.

Kampfstil: Rai hat nur wenig Kampferfahrung und vermeidet Kämpfe so gut es geht. Sie liebt es zwar Leute zu ärgern und in ihren Illusionen zu fangen aber auf Kämpfe legt sie es dabei nicht an. Sollte es jedoch zu einem Kampf kommen würde sie Versuchen ihren Gegner in einer Illusion zu fangen und seine Schwachstellen auszunutzen. Hier kommt ihr, ihr weitreichendes Wissen zur Hilfe so erkennt sie schnell die körperlichen Schwächen ihrer Gegner und kann auch diese nutzen. So würde sie auch nach Möglichkeit immer aus dem Hinterhalt angreifen. In einem Kampf in dem sie keine Gewinnchancen hätte, würde sie nach Möglichkeit den Angriffen durch ihre Geschwindigkeit ausweichen und versuchen zu fliehen. Wenn auch dies nicht möglich ist würde sie bis zum Ende mit ihren Ausweichmanövern und Illusionen kämpfen.


Auf den ersten Blick

Größe: 172 cm

Gewicht: 65 kg

Haarfarbe: Weiß

Augenfarbe: sehr helles braun

Erscheinungsbild: Rai trägt meistens eine schwarze Jeans und ein körperbetontes Oberteil, dieses ist häufig weiß aber auch nicht immer. Jedoch zeigt jedes ihrer Tops einen weiten Ausschnitt und auch ihr restlicher sportlicher Körper ist durch ihre Klamotten betont. Dies liegt daran, dass Rai sich ihren großzügigen Rundungen bewusst ist und diese nicht nur gerne zeigt sondern auch zu nutze macht.
Ihre langen, weißen, glatte Harre bindet sie sich stets mit einem schwarzen Haarband zurück. Dabei lässte sie ihren Pony außen vor, dieser umspielt ihr hübsches Rundes Gesicht. Auffällig sind nur ihre hellbraunen Augen, welche manchmal fast schon gelblich erscheinen. Außerdem hat sie ein Tattoo auf ihrem rechten Schulterblatt. Ein Schriftzug mit den Worten: Wirklich ist woran wir Glauben.

Besondere Merkmale?: Schwarzes Haarband, der Schriftzug "Wirklich ist woran wir Glauben" auf ihrem rechten Schulterblatt tattoowiert


Auf den zweiten Blick

Charakter: Rai ist sehr auf sich selbst bezogen und konzentriert sich meistens darauf, sich selbst in allen zu verbessern. So macht sie viel und gerne Sport, am liebsten geht sie laufen, und ließt alles was sie finden kann, wenn sie nicht gerade an ihrer Magie arbeitet. Wenn sie sich eine Auszeit nimmt, verbringt sie ihre Zeit bei dem ersten Tier was sie sieht. Außerdem hat sie zur Beruhigung immer Süßigkeiten dabei.
Auch wenn sie die meiste Zeit für sich nutzt, drückt sie sich nicht vor Interaktion mit anderen. Sie geht dabei auf alle Wesen gleich zu, für sie macht es keinen Unterschied ob ihr Gesprächspartner ein Mensch ist oder nicht und sie hat auch kein Verständnis für Vorurteile. Desweiteren ist sie sehr ehrlich, manchmal auch zu ehrlich. Wenn sie jedoch genervt ist oder einfach keine Lust hat mit jemanden zu reden, kann sie sehr kalt und vor allem Sarkastisch sein. Dieser Sarkasmus kann sie dann schnell in unangenehme Situationen bringen. Außerdem kann sie sehr Hinterhältig sein, wenn sie einen nutzen daraus zieht. Um an ihre Ziele zu kommen ist ihr jedes Mittel recht. Dennoch hilft sie so gut sie kann, so lange sie daraus nicht zu viele Nachteile zieht. Ihre Freunde bedeuten für sie jedoch alles und sie sind wohl auch die einzigen die von den meisten ihrer Streiche verschont bleiben. Diese Macht sie um ihre Illusion zu verbessern und einfach zur Belustigung. Trotz allem steht sie zu alle dem und macht daraus auch kein Geheimnis, umso mehr hasst sie es wenn andere sie anlügen oder nicht zu ihren Taten stehen.

Stärken: Klug, Sportlich, Zielstrebig

Schwächen: Selbstsüchtig, liebt es anderen Streiche zu spielen, Sarkastisch

Vorlieben: Lesen, Tiere, Süßigkeiten

Abneigungen: Intoleranz, unnötige Aufregung, Unehrlichkeit


Hintergrund

Vorgeschichte: Rai wurde im Reichenviertel in Engelsburg auf und genoss somit, die ersten Jahre ihres Lebens großen Wohlstand. Auch wenn ihre Eltern dafür sorgten, dass es ihr und ihrer jüngeren Schwester Yaya an nichts fehlte, hatte Rai schon immer eine Gewisse Distanz zu ihren Eltern. Viel wichtiger war für sie ihre kleine Schwester Yaya. Sie hatte immer das Gefühl, dass sie mehr verbindet und das ist auch heute noch so, auch wenn sie weiß, dass solche Gefühle nicht anerkannt sind. Auf die früheren Anspielungen ihrer Schwester, ging sie deshalb nicht ein und tat sie meistens etwas Schmerzlich als Kinderkram ab. Schon früh hatte sie vor allem von ihren Eltern gesagt bekommen, dass das nicht erlaubt ist, was vor allem durch Yayas Anspielungen zustande kam. Dies war aber nur ein Grund warum ihre Eltern sie auf ein Internat schickten. Entscheidender dafür war wahrscheinlich Rais abweisende Haltung gegenüber ihrer Eltern, welche sich schon damals in vorm von Sarkasmus und einem ungesunden Maß an Ehrlichkeit äußerten. Dazu kam, dass sie allen Leuten außer ihrer Schwester streiche spielte und sie zu ihrem Vorteil Ausnutze. Nachdem sie in ihrem ersten Schuljahr auch ungenügende Leistungen erbrachte, schickten ihre Eltern sie weg. Von da an, waren sie für Rai nur noch Geldgeber. Sie hat seitdem kein Wort mehr mit ihnen gewechselt. Auf dem Internat waren ihre Leistungen immer nur ausreichend, was nicht daran lag, dass sie es nicht wusste sondern weil sie keine Lust hatte. Erst als sie eines abends ihre magischen Fähigkeiten entdeckte, stiegen ihre schulischen Leistungen stark an. Ihre Fähigkeiten entdeckte sie mit neun Jahren, als sie mal wieder an ihre Schwester zurück dachte und an ihre gemeinsamen Momente, nur für einen kurzen Moment erschuf sie unbewusst ein Bild von ihr und ihrer Schwester. Zuerst dachte sie es war Einbildung, dann geschah es aber öfter und sie konnte schon bald bewusst kleine Illusionen erschaffen. So fing sie an alles über Magie zu lernen und bildete sich bald auch umfassend weiter. Sie nutze ihre Fähigkeiten um sich Erinnerungen hervorzurufen und später auch um anderen Streiche zu spielen. Daraufhin wanden sich die Meisten von ihr ab und ihre beste Freundin war eine streunende Katze, welche sie regelmäßig besuchte. Ihre Fähigkeiten blieben nicht unentdeckt und so wurde sie mit 14 zur Festung Morrigan geschickt. Hier konnte sie ihr Talent noch mehr ausbauen und sich nebenbei auch in viele andere Richtungen weiterbilden. Sie hatte durchgehend überdurchschnittliche Noten und somit auch kein Problem nach ihrem eigentlichen Abschluss noch weiter zu machen. Zusätzlich fand sie auch den ein oder anderen Freund und stellte schnell fest, dass ihr Interesse dem weiblichen Geschlecht gilt. Dennoch schreckte sie das nicht davon ab ihren Körper für ihre Ziele zu nutzen. Seit ihrer Ankunft wartet sie jedesmal bei der Einschulung in der Hoffnung ihre Schwester wieder zusehen. Neben dieser Hoffnung hat sie sich das Ziel gesetzt ind der Festung Morrigan später als Lehrerin zu arbeiten und ihr Wissen an anderer weiterzugeben.

Lebensziel: Lehrerin in der Festung Morrigan werden



Zweitcharakter?: Nein

Wie hast du uns gefunden?: (Freiwillig)

Steckbriefweitergabe?: Ja

Wahres Alter: 13.10.1996
avatar
Rai Cardogan

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 08.12.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rai Cardogan

Beitrag  Yuyuka am Fr Jan 06, 2017 6:22 pm

Im Voraus ist es wichtig zu sagen, dass meine Kritik komplett unabhängig von meinem Adminkollegen ist, ich sie nicht vorher lese oder gar mich abspreche. Daher kann es sein das sich Punkte wiederholen.

Auf den ersten Blick:

So, erst einmal ein herzliches Willkommen im Forum. =)
Wer nicht schon über den Nachnamen gestolpert ist, weiß wohl auch nicht, dass ich hier meine Finger ein wenig mit im Spiel habe.^^ Mal sehen, kurz und knackig, hoff' ich. Wehe da fehlt Inhalt! Auf gehts...




Kritik:

1. Übliche Waffen/Kampfstil


Ich fasse die beiden Punkte mal zusammen, da ich bei beiden das gleiche Problem feststellen musste, Balacing fehlt fast komplett. Zwar hast du angeschnitten, wie sich die Erfahrung auf deinen Charakter auswirkt, sprich sie ist noch nicht perfekt. Doch gefällt mir das Balancing so garnicht. Wir reden hier von Illusionen, die man nach sehr langer Erfahrung, in meiner Sicht nicht nur schulischer, projezieren kann. Ich würde dich hierzu entsprechend bitten, entweder deinem Char Schwächen anzudichten, sodass sie die Illusionen verhältnismäßig kurz halten kann oder sich danach in einem ermüdeten Gemüt wieder findet.


2. Erscheinungsbild (Zusatz)


Kein Muss. Aber du könntest vielleicht noch das Bild deines Avatars hier in einem Spoiler hinzufügen, nur für den visuellen Eindruck. Wink
Ein Muss. Schuhwerk fehlt komplett.



3. Allgemein (Magie/Schule)


Wenn deine Studentin in Morrigan ist und dort Illusionsmagie lernt, würde ich dich noch bitten die Klasse im entsprechenden Flügel zu bauen, hier.


4. Vorgeschichte


Man wird nicht nach Morrigan "geschickt", man bewirbt sich dort, es sei denn es sind die Eltern oder entsprechend Erziehungsberechtigten. Sie könnte ja irgendwie Wind von der Schule mitbekommen haben, Allgemeinbildung und so



Fazit

Nichts Interessantes, eher Kleinigkeiten, hab' ich mir aber schon gedacht. Wir haben hier ja einen Char, der auf kein hohes kämpferisches Potential ausgelegt ist, bzw. wo der Fokus anders liegt. In deinem gewählten Bereich reicht eine kurze und knackige Bw zumeist. Habe aber beim Lesen gemerkt, dass du alles ziemlich runtergetippelt hast. Würde dich deswegen auch bitten noch ein Korrektur zu lesen, hab hier und dort ein wenig gestockt. Reichte nicht für einen Kritikpunkt, jedoch schon ein wenig störend, aber nur ein wenig. Vielleicht warst du auch einfach zu müde (Info inc.) Razz . So denn, wenn alles soweit abgearbeitet wurde, bist du natürlich von meiner Seite fürs Inplay freigegeben.

_________________
Steckbrief   Beziehungen
avatar
Yuyuka
Hauptadmina

Anzahl der Beiträge : 588
Anmeldedatum : 10.10.14
Alter : 25

Charakter des Nutzers
Alter (des Charakters): 19
Beruf: arbeitssuchend/reisend
Markante Merkmale: Weiße Katzenohren (normalerweise von großer Schleife bedeckt), weißer Schwanz ebenso unter Kimono, natürliche lila Haare, traditionelle Kleidung

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rai Cardogan

Beitrag  Joe am Sa Jan 07, 2017 3:03 am

Erst mal Hallo und Herzlich Willkommen Rai.

Leider gibt es noch einige Ungereimtheiten, die ich gerne ausgemerzt hätte ehe ich deine BW annehmen kann.

1. Übliche Waffen:
Wie viel kann dein Charakter zaubern? Kann Rai ganze Armeen sehr starke Trugbilder entgegen werfen? Kann sie nur einzelnen Leuten nur etwas zeigen? Ist sie in einigen Illusionen besonders gut (z.B. Optisch oder Gefühle)? Was passiert wen Rai trotz erschöpfung weiter Zaubert? Hat das dann Auswirkungen auf ihren Körper oder ihre geistige Verfassung?
Gibt es ungereimtheiten in Rais Illusionen, die einem schnell auffallen können? Kurz um: Bitte beschreibe was deine Magie wirklich bewirkt und wie sie funktioniert Wink

2. Kampfstil:
Auch wenn dein Char kein Kämpfer ist: Wie würde sie Kämpfen? Ist sie mit dem Messer gut genug trainiert um flink zuzustechen? Würde sie Angriffe versuchen zu blocken oder auszuweichen? Wie sieht sieht es aus wenn sie sich nicht mit Illusionsmagie retten könnte und angreifen muss? Würde Rai versuchen Schwachstellen auszumachen oder wild rumfuchteln und hoffen irgendwas zu treffen? Wäre sie überhaupt mental im Stande jemanden mit einer Waffe zu verletzen?

3. Aussehen:
Wie sieht es aus mit dem Körperbau? Ist Rai muskulös, oder Schlacksig? Hat sie einpaar Kilo zu viel, oder ist sehr schlank?
Außerdem fehlt mir spontan noch Schuhwerk und falls vorhanden vielleicht noch Accesseurs oder Taschen, die sie dabei haben könnte. Letzteres ist aber kein muss.

4. Vorgeschichte:
Ich würde gerne noch eine genauerere Einordnung in der Schule haben. Du schreibst zwar von guten Noten und von einer gewissen Unbeliebtheit, aber für den typischen 0 8 15 Streber ist Rai zu sportlich. Hat sie Vertrauen in die Lehrer gefasst, oder schleimt bei ihnen zu ihrem Vorteil? Hat sie vielleicht Probleme mit ihnen wegen diesen Streiten? Gibt es eventuell Rivalitäten mit einer Klassenkammeradin, oder irgend jemand der versucht Rai näher zu kommen? Einfach mal ein paar Randinformationen um das alles Lebendinger wirken zu lassen. Immerhin ist dein Char nun seid 5 Jahren dort und wird nicht völlig einem Sozialen Netz entgangen sein.
Außerdem würde ich mich über 1-2 Episoden mit den „Streichen“ freuen. Einfach nur um einzuordnen wie da dein Charakter vorgeht.

_________________
avatar
Joe
Admina / Falkenring
Admina / Falkenring

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.02.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rai Cardogan

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten